Kann ich wirklich jedes Seminar wählen?

Wenn ein Seminar in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkannt ist, kann ich es dann auch beantragen?

Ja, wichtig ist, dass das Seminar, welches du im Bildungsurlaub besuchen möchtest, offiziell in deinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkannt ist.

In den Bildungsurlaubsgesetzen der meisten Bundesländer ist die Wahlfreiheit bei der Seminarauswahl festgeschrieben (für die Sonderfälle Berlin und NRW lies Abschnitt zwei).

Die Wahlfreiheit besteht, da die Bundesländer die Inhalte der Seminare, die sie als Bildungsurlaub zertifieren, vorab bereits auf deren Mehrwert prüfen – indem sie zum Beispiel den Kursinhalt und das Kursziel prüfen.

Somit ist beispielseweise gesichert, dass ein Yoga-Seminar einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Leistungsfähigkeit von Arbeitnehmenden beiträgt – unter anderem durch praktische Übungen für den Alltag und das Erlernen praktischer Stressmangementtools. Es handelt sich nicht um eine einfach Sportveranstaltung.

Kurz: Ist ein Seminar offiziell als Bildungsurlaub in deinem Bundesland anerkannt, kannst du es wählen.

Sonderfälle: Berlin und NRW

In den Bundesländern Berlin und NRW muss der Bildungsurlaub zumindest einen mittelbar wirkenden Vorteil auf die berufliche Tätigkeit haben.

Das bedeutet: Du kannst zum Beispiel nur einen Italienisch-Kurs besuchen, wenn du italienisch im Beruf benötigst. Seminare, welche die körperliche und mentale Gesundheit von Arbeitnehmenden fördern, zahlen jedoch auf das berufliche Potenzial ein.

Falls deine Arbeitgeberin oder dein Arbeitgeber an der Nützlichkeit eines Gesundheitsseminars zweifelt, kannst du argumentieren, dass es aufgrund des vielen Sitzens oder der Burn-out- und Stressprävention höchst professionell ist, in die eigene Gesundheit zu investieren.

Wichtig: Grundsätzlich sind viele Arbeitgeber:innen aber sehr offen und stimmen deinen Bildungsurlaubswünschen zu – wir empfehlen immer, zunächst kurz nachzufragen, bevor man sich einschränkt.

Bildungsurlaub gesucht?

Finde mit unserer Kurssuche das perfekte Seminar für dich.

Arbeitgeber erkennt Bildungsurlaub nicht an

Die beliebtesten Bildungsurlaube

Gesundheit & Stressbewältigung
Ratzeburg, Germany
Auf die Merkliste
5
5
ab
520€
logo-435
5
5
Feldenkrais® am Ratzeburger See – Leichtigkeit finden! „Feldenkrais am Ratzeburger See“ ist malerisch schön. Reservieren Sie jetzt Ihre Teilnahme u...
5 Tage
Auf die Merkliste
ab
520€
Gesundheit & Stressbewältigung
Travemünde, Deutschland
Auf die Merkliste
540€
logo-800
Erlebe eine tolle 5 Tage Woche an der Ostsee! Outdoor-Yoga Woche im JULI oder August  Outdoor-Yoga Woche Juli 29.07.-02.08.24 ODER im AUGUST 19.-23...
5 Tage
Auf die Merkliste
540€
Sprachreisen
Valencia, España
Auf die Merkliste
5
5
ab
280€
logo-421
5
5
Unsere Spanisch Sprachschule Costa de Valencia macht es möglich: Mit uns kannst du in Valencia für fünf bis zehn Tage Spanisch lernen und einen Bil...
5 Tage
Auf die Merkliste
ab
280€
Gesundheit & Stressbewältigung
Melle Grietjespad , LT Schiermonnikoog (NL)
Auf die Merkliste
ab
560€
logo-599
Resilienz im Beruf stärken durch Achtsamkeitstraining und Kreativitätstechniken auf der Nordseeinsel Schiermonnikoog In diesem Bildungsurlaub lerns...
5 Tage
Auf die Merkliste
ab
560€

Mehr Informationen rund um Bildungsurlaub

Habe ich überhaupt Anspruch auf Bildungsurlaub? Der Schnelltest.

Das kannst du mit unserem Bildungsurlaub-Check in 30 Sekunden herausfinden.

Welche Regeln gelten im meinem Bundesland? Ausführliche Informationen.

Hier findest du alles, was du zu Bildungsurlaub in deinem Bundesland wissen musst.

So einfach beantragst du deinen Bildungsurlaub.

In 4 Schritten zum Bildungsurlaub.

Argumente für die Beantragung beim Arbeitgeber.

Pro-Bildungsurlaub-Argumente direkt bei der Hand.

Hier kannst du mit uns Kontakt aufnehmen

Bei offenen Fragen melde dich gerne bei uns unter: [email protected] – wir freuen uns von dir zu lesen!

Hier findest du uns übrigens auf Social Media:

 

x
Newsletter
Bleib auf dem Laufenden
Unser Newsletter - einmal pro Monat

WeltkugelNeue & spannende Kurse

ZertifikatKursrabatte bis zu 30%

TippsNews zu Gesetzen & Tipps

Du kannst dich jeder Zeit von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.