Bildungsurlaub in Portugal

Bildungsurlaub in Portugal

Bildungsurlaub in Portugal machen und das Land entdecken

Ein Bildungsurlaub in Portugal ist eine wunderbare Möglichkeit, um zum Beispiel Portugiesisch sehr zügig und mit viel Freude zu lernen. Den gesamten Tag über ist man damit beschäftigt, die Sprache zu lesen, zu hören und natürlich auch zu sprechen. Zudem erlebt man das Land mit seinen wunderschönen Stränden an der Algarve oder am Atlantik hautnah – Du trittst mit Menschen vor Ort in Kontakt und erfährst deren Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit.

Portugiesisch wird im Übrigen weltweit von über 240 Millionen Muttersprachlern gesprochen und ist eine romanische Sprache. Genauso wie zum Beispiel Spanisch. Wenn Du bereits eine romanische Sprache beherrschst, sollte es Dir leichter fallen Portugiesisch zu erlernen und zu sprechen. Ein Bildungsurlaub in Portugal hilft Dir dabei, das von Dir angestrebte Sprachniveau zu erreichen, nicht zuletzt Dank muttersprachlicher Lehrer und natürlich durch den täglichen Umgang mit den Einheimischen.

Während Deines Bildungsurlaubs in Portugal kannst Du in Deiner Freizeit zudem herrliche Reiseziele besuchen – wie wäre es zum Beispiel mit Lissabon, Faro, Sintra oder Peniche?

Bildungsurlauber.de ist das “Booking.com für Bildungsurlaub” – wir helfen Dir dabei das richtige Seminar zu finden und zu beantragen!

Beliebte Angebote für Bildungsurlaub in Portugal

{"post_type":"stm-courses","posts_per_page":4,"per_row":"4","include_link":true,"custom":{"location":{"string":"Portugal","lat":"39.399872","lng":"-8.224454","radius":360}},"orderby":"publish_date","order":"DESC","image_d":"img-300-225"}
Kurs anerkannt in Bundesland
Bildungsurlaub Typ
Veranstaltungsort
Preisspanne
0
13992
Kurstermin liegt zwischen
Kategorie
Veranstaltungsdauer
Sonstige Merkmale

Keine Kurse gefunden.

Bildungsurlaub Portugal - das richtige Seminar finden und beantragen

Auf Bildungsurlauber.de findest Du unter anderem ein großes Angebot an Sprachreisezielen für Bildungsurlaube in Portugal. Du entscheidest, ob Du Portugiesisch lieber in Lissabon (der wunderschönen Hauptstadt an der Atlantikküste) oder in Faro (der mittelalterlichen Stadt an der Algarve in Südportugal) lernst.

Das passende Seminar für Dich findest Du auf unserer Kursübersichtsseite, indem Du nach “Portugal” als Ort filterst.

Sobald Du ein passendes Seminar gefunden hast, kannst Du auf der Kursseite über einen der drei vorgesehenen Buttons unverbindlich Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen. Zusätzlich bekommst Du alle Unterlagen zugesendet, die Du für die Beantragung bei Deinem oder Deiner Arbeitgeber:in benötigst.

Wie die Beantragung von Bildungsurlaub in vier Schritten funktioniert, erklären wir Dir auch noch mal hier genauer.

Sprachkurse in Portugal – welcher Kurs der Richtige für Dich ist

Sprachkurse in Portugal haben üblicherweise Gruppengrößen von 15 bis 20 Schülern, womit gewährleistet ist, dass jeder Schüler umfassend betreut werden kann und somit entsprechend schnell sein Portugiesisch verbessert. Zudem bieten viele Kursanbieter Mischunterricht aus Gruppen- und Einzelkursen an. Hierdurch steigen die Kosten zwar, allerdings wird der Lernerfolg deutlich erhöht.

Sprachschulen auf Bildungsurlauber.de bieten im Übrigen Sprachkurse über alle Sprachniveaus an, von A1 bis C2. Ob Dein Portugiesisch auf Anfänger- oder bereits auf Expertenniveau ist, hier findet jeder den für sich geeigneten Sprachkurs in Portugal.

Entsprechende Tests zur Einstufung organisieren in der Regel die Sprachschulen. Die Kurse starten zumeist ganzjährig jeden Montag, mit Ausnahme von Ferien und Feiertagen. Damit kannst Du zu jeder Jahreszeit Deine Sprachreise nach Portugal antreten und zum Beispiel dem kalten Herbst oder Winter in Deutschland entfliehen.

Bildungsurlaub Portugal

Jetzt den richtigen Bildungsurlaub für Dich finden

Bildungsurlaub in Portugal – jetzt Angebote entdecken.

Bildungsurlaub Portugal – 5 oder 10 Tage?

Wusstest Du, dass man neben den üblichen Bildungsurlaub-Sprachaufenthalten in Portugal (Dauer 5 Tage) in vielen Bundesländern auch 10-tägige Sprachkurse buchen kann? Hierfür musst Du Deinen Bildungsurlaub aus 2 Jahren zusammenfassen (das macht dann insgesamt 10 Tage) – wie genau man seinen Bildungsurlaub übertragen kann, erfährst Du hier.

Bildungsurlaub Portugal - unser Tipp: Mit dem Erholungsurlaub kombinieren

Viele Bildungsurlauber planen ein paar Tage vor und nach dem Bildungsurlaub auch Erholungsurlaub ein. So kannst Du zum Beispiel erst Portugiesisch im Unterricht lernen und dann Dein Gelerntes die Tage danach direkt weiter anwenden, während Du Land und Leute entdeckst. Oder umgekehrt. Das Gelernte bleibt so definitiv besser im Kopf.

Außerdem hast Du auf diese Weise die Möglichkeit Portugal wirklich zu kennenzulernen – so hast Du Deine (Bildungs)urlaubszeit optimal genutzt.

Wichtig: Da Du dadurch länger weg bist, empfiehlt es sich hier den Zeitpunkt mit dem oder der Arbeitgbeer:in sowie dem Team gut abzusprechen!

Bildungsurlaub Portugal – Preise, Anreise, Unterkunft

Bildungsurlaube in Portugal mit 5 Tagen Sprachunterricht werden ab ungefähr 300 Euro angeboten. Für 10 Tage Unterricht erhöhen sich die Preise entsprechend. In vielen Sprachschulen besteht die Möglichkeit Einzelunterricht zu buchen, dieser ist jedoch deutlich kostenintensiver.

Zusätzlich zu den Sprachkursen bieten viele Sprachschulen auch Unterkünfte bei einer portugiesischen Gastfamilie oder in angeschlossenen Apartments an, und das schon ab ca. 35 Euro pro Nacht. Es besteht aber auch die Möglichkeit sich selbst eine Unterkunft zu buchen.

Die Anreise zum Sprachkurs ist in der Regel durch die Teilnehmer:innen selbst zu organisieren. Dabei sind die Schulungsorte in Portugal aus Deutschland mit dem Flugzeug schnell zu erreichen. Die Anreise mit Bahn oder Auto dauert hingegen mehrere Tage und ist nicht wirklich zu empfehlen. Flüge von Berlin nach Lissabon werden beispielsweise schon ab ca. 60 Euro offeriert. Der Transfer vom Flughafen zur Schule kann oftmals direkt durch die Sprachschule organisiert werden.

Bildungsurlaub Portugal 2023 - jetzt planen

Dein Antrag auf Bildungsurlaub muss – je nach Bundesland – vier bis neun Wochen vor Seminarbeginn bei Deiner Arbeitgeberin oder Deinem Arbeitgeber eingereicht werden. Viele Unternehmen begrüßen es aber, wenn Bildungsurlaube bereits frühzeitig beantragt werden, um für beide Seiten mehr Planungsssicherheit zu ermöglichen. Es macht also Sinn, schon jetzt über den Bildungsurlaub 2023 in Portugal nachzudenken.

Bildungsurlauber.de ist das größte Onlineportal für Bildungsurlaub – hier findest Du jetzt schon Deinen Bildungsurlaub Portugal 2023 und Deinen Wunschtermin. Also hol Deinen Kalender raus und finde den perfekten Zeitraum und Deinen perfekten Bildungsurlaub!

Die wichtigsten Infos rund um Bildungsurlaub

Um Deinen Bildungsurlaub in Portugal zu beantragen, findest Du hier wichtige Informationen rund um den Beantragungsprozess und die Gesetzeslage in Deinem Bundesland:

Habe ich überhaupt Anspruch auf Bildungsurlaub? Der Schnelltest.

Das kannst Du mit unserem Bildungsurlaub-Check in 30 Sekunden herausfinden.

Welche Regeln gelten im meinem Bundesland? Ausführliche Informationen.

Hier findest Du alles, was Du zu Bildungsurlaub in Deinem Bundesland wissen musst.

So einfach beantragst Du Deinen Bildungsurlaub

In 4 Schritten zum Bildungsurlaub.

Argumente für die Beantragung beim Arbeitgeber

Pro-Bildungsurlaub-Argumente direkt bei der Hand.

Offene Fragen?

Es gibt weitere Fragen, die Deinem Bildungsurlaub im Wege stehen? Dann melde Dich bei uns: [email protected] – wir freuen uns! Hier findest Du uns übrigens auf Social Media:

Und hier weitere spannende Artikel rund um Bildungsurlaub: