Bildungsurlaub ist vielfältig – eines haben aber alle Seminare gemeinsam: Sie sind von mindestens einem Bundesland offiziell als Bildungsurlaub mit didaktischem Mehrwert anerkannt.

Welcher Bildungsurlaub Arbeitnehmer*innen dabei individuell am besten befähigt, ist dabei immer eine Frage der aktuellen Bedürfnisse: Wer im einen Jahr sich für eine berufliche Fortbildung entscheidet, um Karriere zu machen – wählt im nächsten Jahr das Stressbewältigungsseminar, um dem Burnout zu entgehen. Von beiden Bildungsurlauben profitieren letztlich Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Wir meinen: Nicht nur die berufliche Weiterentwicklung ist eine Erflogschance – lasst uns neue Arbeitswege gehen und den Reset-Button für die intrinsische Motivation drücken!

#workyourdreams

Bildungsurlaub-Beispiele - 5 Tage für:

Bildungsurlaube im Bereich "Nachhaltigkeit"

Bildungsurlaub

Bildungsurlaube im Bereich "Female Empowerment"

Bildungsurlaub

Bildungsurlaube im Bereich "Gesundheit"

Bildungsurlaub

Bildungsurlaube im Bereich "Studienreisen"

Bildungsurlaub

Bildungsurlaube im Bereich "Sprachkurse"

Bildungsurlaub

Habe ich überhaupt Anspruch auf Bildungsurlaub?

So einfach beantragst Du Deinen Bildungsurlaub

Jetzt den richtigen Bildungsurlaub für Dich finden